Header
Header
Header
previous arrow
next arrow

Mitgliederversammlung 2024

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 14.03.2024 um 19:00 Uhr ins Gasthaus „Zur Linde“ in Eitorf, Schönenberger Straße 48, ein.

Anschaffungen in 2023

Neben der Anschaffung der Bekleidung für die neu gegründete Kinderfeuerwehr gab’s in 2023 weitere Anschaffungen für unsere Feuerwehr. Für die Jungendfeuerwehr wurde der bereits im Vorfeld angeschaffte Container lackiert. Zu weiteren Ausgaben gehört die Beschriftung der Feuerwache Mitte, ein Getränkekühlschrank, Schwerlastregale für die Feuerwache Süd, 2 x Übungspuppen.

Der Gewinn aus den EITORF LIVE 2023 Veranstaltungen wurde komplett, auf ausdrücklichen Wunsch der KammeradenInnen unserer Wehr, an die Angehörigen der tödlich verunfallten FeuerwehrkammeradenInnen bei den beiden schrecklichen Ereignissen in Ratingen und Sankt Augustin gespendet.

Übergabe von Bekleidung an die Kinderfeuerwehr

Am vergangenen Samstag hatte die erst im Oktober 2023 neu gegründete Kinderfeuerwehr ihre erste Weihnachtsfeier in der Feuerwache Mitte an der Siegstraße. Eine gute Gelegenheit für den Förderverein der Feuerwehr, allen Kindern ihre erste Feuerwehr-Bekleidung zu übergeben. Die T-Shirts und Jacken hat der Förderverein aus seinen Mitteln angeschafft. Alle Kinder waren begeistert und haben sich stolz vor der neuen Drehleiter zum Gruppenfoto aufgestellt. „Wir freuen uns sehr, mit den uns anvertrauten Beiträgen der Fördermitglieder diese sinnvolle Anschaffung finanzieren zu können. Eine gute Investition in unsere Kinder, damit diese auch nach außen hin sichtbar zeigen können, dass sie zur Eitorfer Feuerwehrfamilie gehören“, so Manfred Kania, Vorsitzender des Fördervereins.

Die Kinderfeuerwehr hat 28 Mitglieder im Alter von 6 – 10 Jahren und wird unter Leitung der Gruppenführerin bei der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf, Lorena Knoke, von insgesamt sechs Gruppenleiterinnen betreut. Die Treffen finden alle zwei Wochen samstags in der Feuerwache Mitte statt und es steht überwiegend das altersgerechte Spielen im Vordergrund. Die Kinder sollen dabei möglichst auch ein Interesse für die Feuerwehr entwickeln, um einen späteren Übergang in die reguläre Jugendfeuerwehr vorzubereiten.

Nach der Übergabe der Bekleidung ging es sofort hoch, in die Küche der Feuerwache. Dort hatten die Gruppenleiterinnen schon den Teig für die gemeinsame Weihnachtsbäckerei vorbereitet. Bei Kakao und Limo wurden die Plätzchen mit Begeisterung ausgestochen und die Bleche in den Backofen geschoben.

Wir wünschen Ihnen noch eine besinnliche Adventszeit!

In der Mitgliederversammlung am 12.04.2023 wurde gemäß der Satzung ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Manfred Kania (1.Vorsitzender),
  • Guido Siebigteroth (2.Vorsitzender)
  • Lorena Knoke (Schriftführerin)
  • Ingo Köhler (Kassierer)
  • Jürgen Bensberg, Sascha Schneider (gesetzte Mitglieder der Feuerwehr)
  • Roger Kolf, Bernd Gitsels (Beisitzer)

„Feuerwehrbrot“ führt zur Spendenübergabe

Eine tolle Idee hatte Frank Auth, Juniorchef der Bäckerei Auth in Eitorf, als er im Frühjahr ein „Feuerwehrbrot“ kreierte. Das Brot war zudem mit der Notrufnummer 112 gekennzeichnet, unter der bundesweit Feuerwehr und Rettungsdienst rund um die Uhr erreichbar sind.

Das besondere Brot kam bei den Kunden gut an und die Bäckerei verkaufte es zugunsten der Jugendfeuerwehr Eitorf. Nun fand in Anwesenheit von zwei Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, dem stv. Wehrleiter, Florian Steiner, sowie Frank Hauptmann als Vertreter der aktiven Wehr und Bernd Gitsels vom Förderverein der Feuerwehr Eitorf e.V. die Spendenübergabe in der Bäckerei an der Brückenstraße statt.

Frank Auth und Seniorchef Wolfgang Auth konnten eine ansehnliche Spendensumme von 250 EUR an den Förderverein übergeben. Die Spende ist zweckgebunden für die Jugendfeuerwehr und wird für die Ausstattung des „Zeltlager-Containers“ der Jugendfeuerwehr verwendet. Der Abroll-Container konnte günstig erworben werden und befindet sich bereits im Umbau. Auf ihm soll künftig die gesamte Ausstattung zur Durchführung von Zeltlagern, wie Zelte, Tische und Bänke, Kochausrüstung, Spielmaterial, u.v.m. gelagert und transportiert werden. Die Umbau- und Schweißarbeiten erfolgen alle ehrenamtlich durch Mitglieder der Feuerwehr Eitorf. „Die Aktion war eine super Idee und die Spendensumme ein beachtlicher Erfolg. Herzlichen Dank für dieses Engagement zugunsten des Ehrenamts im Namen der Jugendfeuerwehr und des Fördervereins!“ so Bernd Gitsels vom Vorstand des Fördervereins.

In der Mitgliederversammlung am 17.05.2022 wurde gemäß der Satzung ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Manfred Kania (1.Vorsitzender),
  • Guido Siebigteroth (2.Vorsitzender)
  • Moritz Baumgart (Schriftführer)
  • Ingo Köhler (Kassierer)
  • Jürgen Bensberg, Sascha Schneider (gesetzte Mitglieder der Feuerwehr)
  • Roger Kolf, Bernd Gitsels (Beisitzer)

***EITORF LIVE***EITORF LIVE***EITORF LIVE***

In der letzten Vorstandssitzung haben wir beschloßen unsere Konzertreihe EITORF LIVE in diesem Jahr wieder fortzusetzen. Wir wollen auch das bewährte Konzept beibehalten und die Konzerte jeweils Freitags unter’m Pavillon am Markt durchführen. Aktuell planen wir 2 Veranstaltungen weitere Informationen dazu hier in Kürze.

Neuer Grill für die Eitorfer Feuerwehr

Vor der Dankeschön-Party für alle Erbauer, Unterstützer, Helfer die tatkräftig an dem Neubau der Feuerwache beteiligt waren und die aktiven Wehrmitglieder übergab der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf einen Grill an die Wehr. Dieser kam bei herrlichem Wetter und guter Stimmung auch direkt zu Einsatz. Später soll der Grill nach Einsätzen oder Übungen zum Einsatz kommen und zur Teambildung im Bereich der Wehr wie auch der Jugendfeuerwehr beitragen. Auch Sie können durch einen Mindestbeitrag von nur 10€ im Jahr Mitglied im Förderverein werden und damit die Eitorfer Feuerwehr unterstützen.